portrait

ladera-logo-portrait

Wollen Sie die Qualität Ihrer Beziehungen verbessern, Konflikte gewaltfrei lösen, daran wachsen und sich glücklich fühlen? – Wir unterstützen Sie auf dem Weg dorthin!

Mein Anliegen ist es, Ihnen zu größerem beruflichen Erfolg und zu größerem persönlichen Wohlbefinden zu verhelfen und dadurch einen aktiven Beitrag zu einem konstruktiveren Miteinander auf dieser Welt zu leisten. Denn:

„Wer mit sich selber in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den Krieg zu erklären.“ (Ernst Ferstl)

Ich bin absolut davon überzeugt, dass es möglich ist, die Vielzahl der Herausforderungen des täglichen Lebens so zu meistern und dass dabei Win-Win-Lösungen entstehen. Ich habe mir im Laufe der Jahre einiges Wissen angeeignet sowie Erfahrungen gesammelt, wie dies gelingen kann.

Deshalb sehe ich auch die verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete als ein Ganzes, nämlich Sie als ganzer Mensch wahrzunehmen und mit all‘ den vielschichtigen Anliegen und Herausforderungen im Alltag zu unterstützen, sei es im Beruf wie auch im Privatleben.

effektiv und initiativ
Jenseits von richtig und falsch, gibt es einen Ort, dort treffen wir uns. (Rumi)

Wir üben uns in unseren gemeinsamen Projekten laufend auf dem Gebiet der Kooperation, vor allem dem gegenseitigen Respekt! Für uns stehen die Freude und das persönliche Engagement in unserer Zusammenarbeit im Vordergrund, denn nur gemeinsam sind wir stark und können Ihre Bedürfnisse abdecken. Möchten Sie mehr über die einzelnen Menschen erfahren, so klicken Sie auf das entsprechende Bild.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

offenherzig und liebenswürdig
Wir verdienen es geliebt zu werden, einfach nur, weil wir existieren, nicht mehr und nicht weniger
(Anita Moorjani)

 

präsent und zielstrebig
Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist zu beobachten, ohne zu bewerten
(Krishnamurti)

 

einfühlsam und unterstützend
Unser Erleben ist das, wozu unser Denken es macht
(Marc Aurel)

 

dynamisch und wertschätzend
Wir sehen mit dem Herzen, was für die Augen unsichtbar ist
(Antoine de Saint-Exupéry)

 

authentisch und neugierig
Wer einen Stein ins Wasser wirft, verändert das Meer.
(Paul Mommertz)

 

einfühlsam und kreativ
Jeder Mensch ist dazu bestimmt zu leuchten (…)
(Marianne Williamson)

 

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

philosophie

Meine Arbeit basiert auf einer Haltung, die sehr umfassend ist und ein besonderes Bewusstsein braucht. Damit Sie sich ein Bild machen können, möchte ich dazu ein paar Worte formulieren:

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) wurde vor über 40 Jahren von dem weltweit bekannten Konfliktmediator Dr. Marshall Rosenberg entwickelt und ist mittlerweile in ganz vielen Ländern der Welt – von Australien bis Brasilien, von Serbien bis Indien – bekannt.

Die Gewaltfreie Kommunikation ermutigt und befähigt uns, unsere innere Haltung und unseren Sprachgebrauch so zu verändern, dass wir eine größere Chance haben, von unseren Mitmenschen zu bekommen, was wir brauchen – ohne Abwehr-Reaktionen oder “Gegenschläge” auszulösen.

Dabei geht es nicht darum, “nett” zu sein oder wohlklingende Floskeln einzustudieren, sondern um den Erwerb einer Haltung, die zunehmend auf Bewertungen verzichtet und eine Kommunikation auf Augenhöhe fördert.

Wir fragen nicht mehr “Wer ist schuld und wer hat recht?” sondern “Was brauche ich eigentlich gerade?” und “Wie sieht’s beim anderen wohl gerade aus?” Anstatt gute Miene zum bösen Spiel zu machen oder mit impulsiven, unreflektierten “Gegenschlägen” zu reagieren, wenn uns etwas gegen den Strich geht, sind wir dadurch in der Lage, die hinter den Positionen liegenden Bedürfnisse des Gesprächspartners respektvoll fragend anzusprechen. Damit können wir die ansonsten übliche und in der Regel nicht sehr erfolgreiche Negativ-Spirale von Schuldzuweisungen und Rechtfertigungen hinter uns lassen, was unsere Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen enorm stärkt und es uns ermöglicht, uns für unsere Anliegen einzusetzen und gleichzeitig die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufrecht zu erhalten. Auf dieser Basis ist es dann oft nur noch ein kleiner Schritt hin zu einer Win-Win-Lösung, denn Menschen, die merken, dass man ihnen mit Respekt begegnet, sind fast immer bereit, sich selbst auch fair und partnerschaftlich zu verhalten.

Aufgrund unserer Sozialisation kommt das Erlernen der GFK dem Erlernen einer neuen Sprache gleich und erfordert einiges an Übung. Die Belohnung dafür sind…

  • erfreulichere Kontakte zu unseren Mitmenschen
  • ein leichteres Durch- und Umsetzen der eigenen Vorstellungen
  • weniger Ärger, Frust und Psycho-Stress
  • ein schnelleres Wiedererlangen der eigenen Handlungsfähigkeit in schwierigen Situationen.

ganzheitliches-Vorgehen

ganzheitliches vorgehen

training   coaching   mediation   personal

Mein Anliegen ist es, Ihnen zu größerem beruflichen Erfolg und zu größerem persönlichen Wohlbefinden zu verhelfen und dadurch einen aktiven Beitrag zu einem konstruktiveren Miteinander auf dieser Welt zu leisten. Denn:

“Wer mit sich selber in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den Krieg zu erklären.” (Ernst Ferstl)

Ich bin absolut davon überzeugt, dass es möglich ist, die Vielzahl der Herausforderungen des täglichen Lebens so zu meistern und dass dabei Win-Win-Lösungen entstehen. Ich habe mir im Laufe der Jahre einiges Wissen angeeignet sowie Erfahrungen gesammelt, wie dies gelingen kann.

Deshalb sehe ich auch die verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete als ein Ganzes, nämlich Sie als ganzer Mensch wahrzunehmen und mit all’ den vielschichtigen Anliegen und Herausforderungen im Alltag zu unterstützen, sei es im Beruf wie auch im Privatleben.

Verbindung von Theorie und Praxis ist das Kernstück meiner Vorgehensweise. Zu dieser ganzheitlichen Ausrichtung zählen für mich auch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis sowie die Rücksichtnahme auf verschiedene Lerntypen und Herkünfte. Wenn Erfahrung und Verstehen zusammenkommen ist der Lerneffekt am größten. Im Zentrum der Weiterbidlungen steht das praktische Erfahren und Einüben sowie die individuelle Anpassung der vorgestellten Konzepte.

Mein Selbstverständnis für das eines idealen Sparringspartners ist: jemand, der Sie genau in dem Masse fordert und fördert, wie es nötig ist, um die aktuell anstehende Situation erfolgreich meistern zu können.

Unvoreingenommenheit, Toleranz und Respekt sind die Werte, die mich bei meiner täglichen Arbeit als auch im Leben primär leiten; ebenso Offenheit und Vertrauen. Ich möchte nichts versprechen, von dem ich nicht persönlich überzeugt bin, dass ich es auch halten kann. Es ist für mich sehr bedeutsam, kontinuierlich daran zu arbeiten, die Arbeitsqualität zu steigern. Dabei handle ich nach dem Grundsatz, dass es nahezu nichts gibt, das man nicht wenigstens einmal überdenken und testen sollte. Schlussendlich ist alles eine Frage der Sichtweise…

Ich freue mich auf den Kontakt und Austausch mit Ihnen!

nachhaltigkeit

nachhaltigkeit

Konzept – Die Dinge neu denken
Der Begriff der Nachhaltigkeit begegnet uns immer öfter. Mal als Schlagwort, mal als gehaltvolles Konzept. Im Kern bleibt Nachhaltigkeit ein fundamental wichtiger Ansatz: es geht um nichts weniger als den langfristigen Erhalt der Lebensgrundlagen und der Lebensqualität, über Generationen hinweg. Also kein Modetrend, der morgen vorüber ist. Vielmehr braucht es eine neue Generation von Denkern, Unternehmern, Managern und Menschen, die den Mut haben, die Dinge neu zu denken, um die Sinnhaftigkeit ihres Handelns in den Vordergrund zu stellen.

Immer mehr Organisationen und Unternehmen haben Nachhaltigkeitsstrategien und -programme. Nicht immer wird dabei am richtigen Hebel angesetzt. Oftmals vergessen wird eine wesentliche Voraussetzung: eine nachhaltige Ausrichtung des Unternehmens muss von den Mitarbeitern auch umgesetzt werden. Damit Nachhaltigkeit Teil der «DNA» einer Organisation wird, muss einiges zusammenpassen: vom Unternehmensziel (Top-down) bis zur Teamkultur im Alltag (bottom-up). Deshalb hat Nachhaltigkeit etwas mit uns allen im Alltag zu tun.

Auf solidem Fundament
Wir sind überzeugt, wer Nachhaltiges bewegen will, braucht ein solides Fundament an Persönlichkeit, Wissen und Raum für Reflexion. Bei ladera hr synergy haben Sie die Möglichkeit für eine nachhaltige Entwicklung in Bezug auf Ihre Persönlichkeit. Dabei geht es gerade auch um die zugrundeliegenden Wertvorstellungen und deren Anwendung im Alltag. Jede(r) kann etwas beitragen!

Massgeschneidert für die Praxis
Nachhaltigkeit als Herausforderung und Auftrag für Unternehmen und Organisationen – entsprechend gefragt sind auf dem Arbeitsmarkt umsetzungsorientierte Persönlichkeiten mit analytisch-vernetzender Herangehensweise.
Wo Sie hier thematisch den Akzent setzen wollen, bestimmen Sie ausgehend von persönlichen Interessen und beruflichen Bedürfnissen. Eine Auswahl an Modulen ermöglicht es, ein individuell massgeschneidertes Weiterbildungsprogramm zusammenzustellen.

publikationen

Tabelle Entstehung Konflikte (pdf)

art-lucy (pdf)

doppler (pdf)

gfk-und-das-nettsein (pdf)

no-enemies-kashtan (pdf)

art-was-heisst-gewaltfrei (pdf)rosenberg_gfk  (pdf)

Text Aufrichtig Kommunizieren (pdf)

Text KMU Magazin (pdf)

Sprache bewusst_seminare inside 05 (pdf)

referenzen

Auszug unserer Kundenliste Stand  2018

Business-Kunden

Sustainserv GmbH, Zürich

Innofact AG, Zürich

Swisscom AG, Lausanne

Migros Genossenschaftsbund, Zürich

Bundesamt für Verkehr, Bern

Landtag Gross-Gerau, Frankfurt, D

Super Computing System AG, Zürich

SAP Schweiz, Regensdorf

Ernst, Basler & Partner AG, Zollikon

Albrecht & Bolzli Nova AG, Zürich

Hägni AG, Zürich

Verwaltungen / Gemeinden / Institutionen

Gemeindeverwaltung Dagmersellen

Guerlin Cosmetics Schweiz, Zürich

Sozial Departement der Stadt Zürich, Zürich

Hospiz Lighthouse Zürich

Perspektive Weinfelden, TG

Spital Wetzikon, ZH

Spital Wohlhusen, LU

Psychiatrische Universitätsklinik, Zürich

Psychiatrische Klinik Beverin, Cazis

Psychiatrische Klinik Münsingen, BE

Wohnheim Tilia, Rheinau

Tagesschule Bungertwies, Zürich

Kantonsschule Kreuzlingen

Katholische Kirche, Horgen

Heilsarmee Winterthur

Alters- und Pflegezentrum Stammertal, Oberstammheim

Compass Group AG, Zürich

Restaurant Nagasui, Zürich

…und viele verschiedene Menschen und Branchen über öffentlich ausgeschriebene Seminare

 

Wir haben immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Anliegen unserer
Kunden & Klienten.





zert-ladera